Vom 26. April bis 10. Mai 2015 ist in der Kirche Hl. Familie (Heimkehrer-Dankeskirche) die Wanderausstellung „Frieden als Auftrag“ über das Leben und Wirken von Abbé Franz Stock zu Gast.

Abbé Franz Stock steht für die Aussöhnung zwischen Deutschen und Franzosen. Er war kath. Priester und während der deutschen Besatzungszeit im Zweiten Weltkrieg Seelsorger der Gefängnisse von Paris und der Hinrichtungsstätte auf dem Mont Valérien. Er gilt als ein Wegbereiter der deutsch-franzöischen Freundschaft.

Während der Ausstellung wird ein vielfältiges Programm angeboten! Weitere Informationen hierzu können Sie dem anliegenden Flyer entnehmen.

Überdies wird an zwei Tage in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung ein spezielles Programm für Schülerinnen und Schüler zur praktischen Ergänzung des Religions-, Politik- oder Geschichtsunterrichts angeboten. Informationen hierzu können Sie dem anliegenden Informationsschreiben und Flyer entnehmen.

Öffnungszeiten der Ausstellung

  • dienstags bis freitags: 16.00 bis 19.00 Uhr
  • samstags und sonntags: 11.00 bis 18.00 Uhr
  • an Feiertagen: 11.00 bis 18.00 Uhr
  • montags: geschlossen

Veranstaltungsort

Kirche Hl. Familie (Heimkehrer-Dankeskirche)
Karl-Friedrich-Str. 109
44795 Bochum-Weitmar

ÖPNV: 346 und 353 bis Natorpstr.; 349 bis Kemnader Str. + 5 Min. Fußweg

Ansprechpartner und weitere Informationen

Herr Christian Herker (Mitglied des Gemeinderates St. Franziskus)
Tel. 0234 473453
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads