Aufgrund der Wahlen der Gemeinderäte im November 2013 konstituiert sich der neue Pfarrgemeindrat voraussichtlich im Januar 2014.

Zusammensetzung gem. Satzung

Der Pfarrgemeinderat setzt sich gemäß § 2 Absatz 1 der Satzung für die Pfarrgemeinderäte und Gemeinderäte im Bistum Essen aus folgenden Mitgliedern zusammen:

  • der Pfarrer,
  • die Pastöre der Gemeinden der Pfarrei oder der/die mit der Koordination der Pastoral Beauftragte,
  • der/die Vorsitzende oder ein anderen Vorstandsmitglied eines jeden Gemeinderates,
  • ein bzw. mehreren weiteren Mitgliedern eines Gemeinderates,
    • bis 5999 Gemeindemitglieder: ein weiteres Mitglied
    • bis 7999 Gemeindemitglieder: zwei weitere Mitglieder
    • ab 8000 Gemeindemitglieder: drei weitere Mitglieder
  • zwei pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (von der Pastoralkonferenz der Pfarrei entsandt),
  • das gewählte Mitglied des Kirchenvorstandes der Pfarrei,
  • bis zu drei hinzugewählte Mitglieder
    • darunter ein Vertreter der Jugend
    • dürfen nicht den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angehören.