Wählerinnen und Wähler, die an der persönlichen Stimmabgabe am 17./18. November 2012 verhindert sind, erhalten auf Antrag einen Briefwahlschein. Die Anträge auf Ausstellung eines Briefwahlscheines können bis zum 14. November 2012 während der üblichen Öffnungszeiten im Pfarr- bzw. den Gemeindebüros oder in der Verwaltung der Pfarrei St. Franziskus gestellt werden.

Die Öffnungszeiten der Büros und der Verwaltung finden Sie hier.

Sie können den Antrag für die Briefwahl auch hier als PDF herunterladen.