Diesen Satz hören gerade Kinder und Jugendliche immer wieder. Oder: "Lesen bildet", "Du solltest mal mehr lesen..."

Der Griff zum Buch ist in der Gemeinde St. Paulus / Martin in Bochum-Steinkuhl noch einfacher geworden, denn Bücher stehen dort jetzt jedem zur Verfügung. Die alte, etwas angestaubte Büchersammlung im Keller kann jetzt neuen Glanz erfahren, ein guter Roman, ein Kinderbuch, ein Kochbuch oder Reiseführer kann neu entdeckt werden. Das alles bietet die "Bücherarche" St. Martin. Sie ist rund um die Uhr geöffnet und bietet so einen unkomplizierten Zugang zur Literatur.

Eigene Bücher können eingestellt werden, neue Bücher können entdeckt werden. In der WAZ ist ein Artikel dazu erschienen